EP-Cover: Soft
Khanyisa
EP-Cover: Soft
Sängerin

Khanyisa

Das vermutlich beste Beispiel für einen Karriereweg der heutigen Zeit: vom TikTok-Star zur erfolgreichen Sängerin.

Viele Jugendliche träumen davon: Sie laden ein Video von sich und ihrem Talent in die sozialen Medien, gehen damit viral und eine leuchtende Karriere steht ihnen bevor. Für die Musikerin Khanyisa erfüllte sich genau dieser Traum. Leuchtend ist für sie auch das perfekte Adjektiv, denn genau das bedeutet Khanyisa ins Deutsche übersetzt: aufleuchtend

Neues ausprobieren

Ihre Karriere nahm ihren Anfang in den sozialen Netzwerken. Auf TikTok generiert die Sängerin mit ihren Tanz- und Gesangsclips über 1,3 Millionen Follower und mehr als 25 Millionen Views. „I started when I wanted to like make my content blow up. I was like, okay, how are we going to go about making content? How are we going to be different? Because one thing you don’t want to do is do what everyone else is doing“, erzählte die Sängerin über ihre Social-Media-Kanäle. Dies gelang der Content-Producerin, indem sie berühmte Amapiano- und Afro-House-Tracks covert und ihnen gleichzeitig eine Art Kirchen-Gospel-Flair verlieh.

Khanyisa, Marcus MC and Lady Du - Bheka Mina Ngedwa [Feat. Tsiki XII] (Official Video)
Khanyisa, Marcus MC and Lady Du - Bheka Mina Ngedwa [Feat. Tsiki XII] (Official Video)
Khanyisa, Marcus MC and Lady Du - Bheka Mina Ngedwa [Feat. Tsiki XII] (Official Video)

Internationale Musikkarriere

Durch ihre Reichweite wurden auch andere Amapiano-Künstlerinnen und -Künstler auf sie aufmerksam. Und im Jahr 2021 veröffentlichte sie schließlich ihre erste Single „Bheka Mina Ngedwa“. Seitdem startet die Musikerin international im Amapiano-Genres durch. Typisch für dieses Genre nutzt sie weiterhin ihre Reichweite auf den sozialen Medien als ihre Marketing-Strategie.

Gemeinsam mit anderen Größen des Genres wie Mr. JazziQ oder Lady Du produziert sie eine Vielzahl an Hits und kann als eine der neuen, „aufleuchtenden“ Stars der elektronischen Musik gesehen werden.

(A. Kohler)