Ein leuchtendes Keyboard
Photo by James Owen on Unsplash
Ein leuchtendes Keyboard
News

Keyboarder von Depeche Mode ist verstorben

Mit Andy Fletcher verliert die Musikwelt einen großartigen Musiker und Depeche Mode einen wichtigen Teil und guten Freund.

Verlust für die Musikwelt

Andrew Fletcher, der Keyboarder der britischen Synthie-Pop-Band Depeche Mode ist am 26.05.2022 im Alter von 60 Jahren verstorben. Auf Twitter schrieb die Band dazu am Donnerstagabend: „Wir sind schockiert und von unermesslicher Traurigkeit erfüllt über den vorzeitigen Tod unseres lieben Freundes, Familien- und Bandmitglieds Andy „Fletch“ Fletcher.“

Depeche Mode - Enjoy The Silence (Official Video)
Depeche Mode - Enjoy The Silence (Official Video)
Depeche Mode - Enjoy The Silence (Official Video)

Das Bindeglied der Band

Nach wie vor gibt es noch kein offizielles Statement zur Todesursache des Musikers. Laut Insider-Aussagen gegenüber der Nachrichtenagentur AP starb er vermutlich einen natürlichen Tod. Manchmal hatte man den Eindruck, Fletcher selbst war sich nicht wirklich bewusst, welch große Rolle er für den Erfolg der Kult-Band gespielt hat. In einem Interview aus dem Jahr 1989 sagte er: „Martin ist der Songwriter, Alan ist der gute Musiker, Dave ist der Sänger und ich gammle herum.“ Trotzdem sollte man die Rolle des Keyboarders nicht unterschätzen, er zählte häufig als Bindeglied der Band, Vermittler zwischen den anderen Bandmitgliedern und guter Freund. Wie Depeche Mode in Zukunft weitermachen wird, ist noch offen.

(30.05.2022/ A. Kohler)