Installationsansicht Kunsthalle Düsseldorf, 2022
Katja Illner
Installationsansicht Kunsthalle Düsseldorf, 2022
News

Einblicke in das Leben von Conrad Schnitzler

Er zählt als ein Pionier der elektronischen Musik. Die Kunsthalle Düsseldorf widmet dem Komponisten und seinem Leben eine Ausstellung.

Einer der Ersten

In Düsseldorf wird jetzt ein Mann geehrt, der die elektronische Musik mit seiner Musik auf ganz besondere Art und Weise geprägt hat. Conrad Schnitzler gilt als einer der ersten großen Komponisten der elektronischen Musik und die Kunsthalle Düsseldorf widmet ihm nun die Ausstellung „Manchmal artet es in Musik aus“.

Trailer Conrad Schnitzler "Manchmal artet es in Musik aus"
Trailer Conrad Schnitzler "Manchmal artet es in Musik aus"
Trailer Conrad Schnitzler "Manchmal artet es in Musik aus"

Hauptsache kein Kommerz

Die Ausstellung umfasst verschiedene audiovisuelle Arbeiten des Allround-Talents Schnitzler, der als Bildhauer, Komponist, Performance-, Video und Konzeptkünstler gearbeitet hat. Obwohl Conrad Schnitzler ursprünglich nie Musik machen wollte, zählt er heute zu den Vorreitern des elektronischen Genres. Vor allem kommerzielle Vermarktung lehnte er stets ab. Mit dem Projekt würdigt die Kunsthalle Düsseldorf gemeinsam mit der künstlerischen Gemeinschaft um Schnitzler herum erstmals die künstlerische Arbeit des im Jahr 2011 verstorbenen Musikers.

(22.07.2022 / A. Kohler)